Ein freundliches Danke, an die Ahoi Agency

Ohne die Unterstützung der Ahoi Agency, Berlin hätte mein ‚freedeniz-Beitrag wohl  in dieser Art nicht stattgefunden.

Nicht zu vergessen, Frau Frommelt, die mit ihrem Forschungs-Fragenkatalog zu meiner künstlerischen Arbeit, mir zusätzliche Energie gegeben hat, mich noch intensiver zu engagieren. Und ich dadurch angespornt, mich an die Ahois gewandt habe.

 

 

P.S. Bilder der Aktion, zeige ich, sobald es eine entsprechende Freigabe gibt.

P.P.S Dran bleiben, das nächste Projekt kommt bestimmt, bzw. mehr Infos zu diesem 😉

Advertisements